TEXTuren

TEXTuren
Von antiker Dichtung bis zu moderner Slam-Poetry, von Kurzgeschichten bis zu Theatermonologen, von Briefen bis zu Songs oder einfach nur Tagebuch: Das Schreiben eröffnet uns neue Welten, ist Pflaster gegen die Schürfwunden des Lebens und kann die Zeit einfach mal stehen lassen.
TEXTuren ist eine Spielwiese von Gleichgesinnten: Hier leihen wir uns gegenseitig unsere Ohren und schenken uns Impulse. Wir erarbeiten zusammen Texte, lernen spielerisch, wie man ins Schreiben kommt und die „Poesie“ in Alltäglichkeiten und den kleinen Details des Lebens zu entdecken.
Wir erforschen Texte und ihre Gattungen. Wir erforschen uns und die Welt an Bildern und Gedanken, die uns bevölkern, und bringen diese aufs Papier.
Für alltägliche Schreiber*innen, für unbeschriebene Blätter, für Kugelschreiberabhängige und für Menschen mit Lust auf etwas Neues, für die üblichen Verdächtigen und für alle, die den Glauben erst noch festigen!
Kurz: Für jeden, der Lust hat zu schreiben!

Wählen Sie einen Termin aus

Termine
Kalender
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag